Skip to main content

Die liebenswürdige Filmbiographie über den großen italienischen „Cantautore“ bringt nicht nur ein Wiedersehen mit vielen seiner Songs und Weggefährten wie Isabella Rossellini und Roberto Benigni, sondern auch Einblicke in seine Persönlichkeit. Vom gelernten Juristen zum gefeierten Bühnenstar – das ungewöhnliche Leben des Paolo Conte steht hier weniger im Mittelpunkt als die Essenz seines Schaffens: die Leidenschaft für die Musik und speziell für den Jazz.

 

  • Italien 2020
  • Regie: Giorgio Verdelli
  • Dokumentarfilm über Paolo Conte
  • Spieldauer: 100 Min
  • frei ab 0
Do. 04.11. 18:00 | Sa. 06.11. 18:00 | Mo. 08.11. 20:30