Skip to main content

Wir zeigen den Film zum Europäischen Kinotag am 13.November um 15:30 als Preview. Regulärer Kinostart 15.Januar 2023.

Zu jeder Karte gibt es ein kostenloses Minipopcorn.

Ulja (12) lebt in einer deutschen Kleinstadt, ist intelligent, etwas eigensinnig und hegt große Begeisterung für die Wissenschaft. Sie hat einen kleinen Asteroiden entdeckt, der in wenigen Tagen auf die Erde fallen wird. Mit ihrem Wissensdurst bringt sie jedoch regelmäßig ihre streng religiöse Oma Olga auf die Palme, bis diese eines Tages alles aus Uljas Leben verbannt, was mit Wissenschaft zu tun hat. Weil Ulja nun keine Möglichkeit mehr hat, den Asteroiden weiter zu verfolgen, heuert sie Henk, einen Jungen aus ihrer Klasse an, sie nach Belarus zu fahren. Henk hat nicht die meisten Skills aber Autofahren kann er gut.  Also ab in den Leichenwagen inklusive Huhn und los geht das kunterbunte, witzige Roadmovie. Eine skurrile Verfolgungsjagd beginnt – auf ihren Fersen:  Oma Olga und der Rest der Familie, der Pastor und die halbe Gemeinde.

  • Deutschland/Luxemburg/Polen 2021
  • Regie: Barbara Kronenberg
  • mit Romy Lou Janinhoff, Jonas Oeßel,  Hildegard Schroedter
  • Spieldauer: 90 Min
  • frei ab 6