Der Klang der Stimme
Schweiz 2018

Der Klang der Stimme
Regie:
Bernhard Weber
mit:
Bernhard Weber
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
82 min.
 
Wie entsteht die Magie der menschlichen Stimme? Das ist die zentrale Frage, die den Schweizer Dokumentaristen Bernard Weber in seinem jüngsten Werk umtreibt.Vier Menschen, die die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten: Andreas Schaerer experimentiert mit seiner Stimme, um Klänge zu finden, die ihn bei Live-Auftritten verwandeln. Die Sopranistin Regula Mühlemann sucht den perfekten 360-Grad-Rundum-Klang. Matthias Echternach forscht wissenschaftlich nach dem Geheimnis der Stimme. Und Miriam Helle begleitet mit unkonventionellen Methoden Menschen auf dem Weg zu stimmlicher Individualität. Eine filmische Annäherung an die transzendierende Wirkung der menschlichen Stimme.
Nach der Vorstellung am Sonntag, dem 20.01.,wird Thomas Lach, Musiklehrer und Dirigent, das inspirierte Publikum aus der stimmlichen Reserve locken. Gemeinsam werden wir das Kino zum Klingen bringen