Wohne lieber ungewöhnlich
Frankreich 2016

Wohne lieber ungewöhnlich
Regie:
Gabriel Julien-Laferrière
mit:
Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Depardieu, Lucien Jean-Baptiste
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
95 min.
 
Beschwingt und chaotisch auf eine sympathische Art, damit wartet die französische Familienkomödie „Wohne lieber ungewöhnlich“ auf. Sieben Halbgeschwister haben es darin satt, ständig von einem zum anderen erziehungsberechtigten Elternteil herumgereicht zu werden. Kurzerhand ziehen sie zusammen und drehen den Spieß einfach um. Ob das Modell Schule machen könnte, steht freilich auf einem anderen Blatt. Gute Unterhaltung mit einer Fülle bekannter Erwachsenendarsteller und vor allem überzeugend auftretender Kinder ist garantiert.