Die Andere Seite
Hillesheim 2017

Die Andere Seite
Regie:
Lars Merten
mit:
Franziska Pinn, Celine Betz, Noah Servos
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
110 min.
 
Julia, ein 15-jähriger Teenager, lebt mit ihrer Mutter alleine. Ihr Vater ist bei einem Unfall ums Leben gekommen, als sie noch ein kleines Kind war.
Eines Tages erbt Julia einen großen Spiegel von ihrem Onkel. Einen Onkel, von dem sie und ihre Mutter nichts wussten. Julia kann an dem Spiegel nichts Besonderes entdecken, muss aber bald feststellen, dass sie dem Spiegel ein Geheimnis entlockt hat, ohne es zu merken.
Mit ihrer besten Freundin und deren Bruder versucht sie nun dieses Geheimnis zu lüften. Dabei stoßen sie auf eine unglaubliche Geschichte und finden unter anderem heraus, dass der Tod von Julias Vater gar kein Unfall war...



Nach knapp zwei Jahren Produktionsphase mit über 100 Beteiligten ist das neue Kinoprojekt der Augustiner Realschule plus in Hillesheim endlich fertig geworden.
Nach dem Erfolg des letzten Kinofilms ("Das fünfte Zeichen") sind diesmal zwei Vorstellungen geplant. Am 20.2.2018 und 13.3.2018, jeweils um 19.00 Uhr, kann das Werk in der Eifel-Film-Bühne Hillesheim bewundert werden. Zur Premiere werden auch die Hauptdarsteller und die Filmcrew anwesend sein, um Fragen des Publikums zu beantworten.

Eintritt: 5,--€