Ferdinand - Geht STIERisch ab!
USA 2017

Ferdinand - Geht STIERisch ab!
Regie:
Carlos Saldanha
mit:
Animationsfilm
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
106 min.
 
Spanien: Weil man den imposanten, aber äußerst friedfertigen Stier Ferdinand irrtümlich für ein kampftaugliches Tier hält, wird er eingefangen und von zuhause weggeschafft. Fest entschlossen, zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Außenseitern für ein ultimatives Abenteuer zusammen. Ferdinand beweist dabei, dass man einen Stier nicht einfach nach seinen Hörnern beurteilen darf. Animationsabenteuer nach Motiven des Kinderbuchs "Ferdinand, der Stier" von Munro Leaf und Robert Lawson.
Es war das Lieblingsbuch von Mahatma Gandhi und wurde bereits 1938 – also zwei Jahre nach seiner Erstveröffentlichung – von Walt Disney erfolgreich als Kurzfilm fürs Kino adaptiert und mit einem Oscar ausgezeichnet: Munro Leafs „Ferdinand, der Stier“ ist die Geschichte eines gutmütigen Rindviechs, das lieber an den Blumen auf seiner Wiese riecht, als in der Stierkampfarena gegen Toreros anzutreten. Zur Zeit des Spanischen Bürgerkriegs wurde das Kinderbuch mit den wundervollen Illustrationen von Robert Lawson von reaktionären Kreisen noch als kommunistische Propagandafabel verfemt, inzwischen ist es längst als ein kleines Meisterwerk des Pazifismus weltweit anerkannt.