Louis & Luca - Das große Käserennen
Norwegen 2015

Louis & Luca - Das große Käserennen
Regie:
Rasmus A. Sivertsen
mit:
Animationsfilm
FSK:
ohne Altersbeschränkung
Spieldauer:
78 min.
 
Anfang der 60er Jahre erfand der norwegische Schriftsteller Kjell Aukrust das fiktive Dorf Flåklypa, das von Alters her mit dem Nachbardorf Slidre wetteifert und von schrulligen Tieren und Menschen bewohnt wird. Seine populären Bücher wurden im Lauf der Jahre mehrmals verfilmt.
Als der prahlerische Elsterjunge Louis erstmals von dem traditionsreichen Käserennen zwischen seinem Heimatort Flåklypa und dem benachbarten Slidre hört, das vor 68 Jahren unentschieden ausging, ist er sofort fasziniert. Endlich bekommt er eine Chance, um zu beweisen, dass er ein wahrer Renn-Champion ist. Als der raffinierte Molkereidirektor Oliver O. Clifford ihn zu einem Wettstreit herausfordert, ist Louis sofort dabei. Er zögert nicht einmal, eine Wette einzugehen, in der er das Haus und die Werkstatt seines gutmütigen Freundes, des genialen Erfinders Alfie, aufs Spiel setzt.
Prädikat: besonders wertvoll